Niemand möchte heutzutage noch gerne schwarze, quecksilberhaltige Amalgamfüllungen in seinen Zähnen haben.

Deshalb bin ich schon vor 10 Jahren dazu übergegangen Füllungen nur noch aus gesundheitlich absolut unbedenklichen und ästhetisch anspruchsvollen Materialien herzustellen.

Erkundigen Sie sich bei mir welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt.